<

>


Hotel Triest

Standort: Wien, Österreich
Jahr: 1995
Architekturbüro: Conran & Partners, London
Auftraggeber: Hofman und Maculan
Bauzeit: 11 Monate
Fläche: 3.500 m², davon 74 Zimmer, 2 Konferenzräume, Weinkeller, Restaurant und Bar

Die Herausforderung dieses Hotelprojekts war es, das ausgediente Hotel Stadt Triest in ein einzigartiges, verschwiegen-luxuriöses und zeitgemässes 4-Sterne Hotel mit 72 Zimmern zu verwandeln. Gestaltet wurden alle Zimmer, Verkehrsflächen, die Lobby, ein Restaurant, eine Bar, ein Weinkeller mit Verkostungsstätte, ein Salon sowie 2 Seminarräume mit hohem technischen Standard. Das Konzept beinhaltet Oberflächen, Möbel, Farben, Beleuchtung, dekorative Elemente, sowie das korporate Design und die grafische Gestaltung bis zum letzten Detail. Mittlerweile ist ,Das Triest‘ als Absteige für viele Celebrities in der Unterhaltungsindustrie bekannt geworden.


projektgalerie

+
+
+
+
+
+