<

>


Ten Gresham Street

Standort: London, UK
Jahr: 2002
Architekturbüro: Foster and Partners, London
Auftraggeber: Standard Life Property
Fläche: 24.000 m²
Auszeichnungen: Civic Trust Award 2004


Errichtung eines neuen Bürogebäudes mit neun Stockwerken im Herzen der City. Das Gebäude setzt sich absichtlich von der benachbarten denkmalgeschützten Wax Chandelers Hall ab und erlaubt dadurch und mit Hilfe eines großzügigen Atriums natürliche Belichtung für die Büroflächen im ganzen Gebäude. Das Fassadenkonzept reagiert auf die in der City gebräuchlichen Materialien und bietet mit einer dreifachen Klimafassade niedrige Energiewerte und einen hohen Wohlfühlfaktor. Die hinterlüftete Glasfassade wird von expressiven Stahlrahmen gehalten und durch den Blendschutz in Form von verschiebbaren Holzlamellenrahmen bereichert. Die an den Ecken befindlichen Stiegenhäuser sind mit Kalkstein verkleidet und verankern optisch das Gebäude im Straßenraum.


projektgalerie

+
+
+
+
+
+
+