<

>


Seoul Broadcasting Centre

Standort: Seoul, Südkorea
Jahr: 1995
Architekturbüro: Richard Rogers Partnership
Auftraggeber: Seoul Broadcasting System
Fläche: 81.900 m²

Erster Preis in einem internationalen Wettbewerb zur Errichtung eines neuen Headquarters für Seoul Broadcasting Systems. Der Komplex besteht aus einem 24-stöckigen Hochhaus, welches durch ein 13-stöckiges Atrium vom Studiogebäude getrennt ist. Die Baukörper sind durch fünf Untergeschosse miteinander verbunden. Der Bauplatz liegt im Bezirk Mok-Dong im Westen des Stadtzentrums von Seoul, am Nordrand des Omok Parks direkt an einer U-Bahnstation.


projektgalerie

+
+
+
+